Besetzung

Manfred Pfeifer

Schon früh zeigte sich sein Talent und seine Liebe zur Musik.

Nachdem er auf verschiedenen Instrumenten Erfahrungen sammelte, konzentrierte er sich auf Klarinette, Saxophon und Querflöte.

Seine Kenntnisse und Fähigkeiten auf diesen Instrumenten gewann er durch qualifizierten Unterricht und die Teilnahme an zahlreichen Workshops.

Er ist als Musiker und Musiklehrer tätig und hat als Mitglied von Bigbands, Combos und anderen Formationen in unterschiedlichen Stilrichtungen von Klassik bis Jazz Erfahrungen gesammelt. Dadurch hat er sich ständig musikalisch weiterentwickelt.

Sein Können hat er im In- und Ausland auf Jazzfestivals, Tourneen und anderen Events unter Beweis gestellt.

Es folgten Aufnahmen in Tonstudios, Rundfunk und Fernsehauftritte


Thomas Seibel

 Er studierte E-Gitarre und Schlagzeug an der Bundesakademie für Musik in Trossingen mit erfolgreichem Abschluss.

Über 25-jährige Tätigkeit als Musiker in den unterschiedlichsten Formationen von Jazz bis Big-Band, überwiegend im Galabereich, sowie Engagements in dem Musical „Linie 1“ am Staatstheater in Mainz und am Theatre de Luxemburg.

Insbesondere konzertierte er als Begleitmusiker ungezählter nationaler und internationaler Künstler und Artisten.

Fernseh- und Radioproduktionen für ZDF, ARD, RTL, NDR3, SR1, SR3, SWR1, SWR4 und SDR runden seine Erfahrungen ab.

Seit Jahren ist er mit diversen Jazz-Swing-Ragtime und Dixieland, als auch Pop Funk und Soulformationen unterwegs.

Neben seiner Konzerttätigkeit leitet er seine eigene Musikschule tsmusicschool.de


Bodo W. Bode

Beeinflusst von den Beatles hat er 1965 bei einer Schulfeier seinen ersten öffentlichen Auftritt noch als Gitarrist.

Er verschreibt sich immer mehr der Musik, bis er 1969 während einer Studiosession in Köln mit Frank Farian merkt, dass die Arbeit als Berufsmusiker seine Berufung ist. 

Er gibt seinen ursprünglich erlernten Beruf auf, um sich fortan nur noch der Musik zu widmen.

Seit Jahren im Saarland zu Hause, studierte er an der Musikhochschule Saarbrücken Kontrabass, Harmonielehre und Kompositionstechnik.

Seitdem hat Bodo W. Bode unzählige Studiojobs und viele TV, Hörfunk und CD Produktionen für Sendeanstalten wie ZDF, ARD, RTL, NDR3, SR1, SR3, SWR1, SWR4 und SDR absolviert.

In fast fünfzig jähriger Arbeit in den unterschiedlichsten Bands und Stilistiken, ist er wohl einer der erfahrensten Bassisten des Landes.


Datenschutz & Impressum

Diese Webseite benutzt Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.  Datenschutzerklärung